Eine Produktion des Theaterclubs Lampenfieber

Maria Stuart

Nach FRIEDRICH SCHILLER

Ein Stück für Jugendliche ab 14 Jahre

Das Stück

Einer der bekanntesten und berühmtesten Machtkämpfe der Geschichte. Im Jahr 1568 wird Maria Stuart, Königin von Schottland, wegen des Verdachtes auf Beihilfe bei der Ermordung ihres Gatten aus dem Land verjagt und flieht nach England. Sie erhofft sich dort Schutz bei ihrer Halbschwester Elisabeth I., der englischen Königin.


Da aber auch Maria Ansprüche auf die Krone hat und angeblich ein Mordkomplott gegen die englische Königin ausheckt, lässt Elisabeth sie gefangen nehmen. Betört von Maria Stuarts Schönheit, versuchen immer wieder junge Männer sie zu befreien - allen voran der junge Mortimer, welcher sich in dem Netz aus Intrigen und Lügen verstrickt. Sein Mitverschwörer - Graf von Leicester - war früher einmal mit Maria verlobt, jetzt ist er der engste Vertraute der Königin von England. Aber Leicester ist doch trotzdem auf Marias Seite, oder? Dann wäre da noch der hinterlistige Graf von Burleigh, der wortwörtlich alles tun würde, um Englands Thron vor der Katholikin zu beschützen. Und im Hintergrund geht es um den Kampf zweier Kirchen...

Friedrich Schiller (1759-1805) war Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker. Er kam als einziger Sohn eines württembergischen Offiziers zur Welt und wuchs mit fünf Schwestern unter anderem in Ludwigsburg auf. Mit seinem Theaterdebüt Die Räuber (1782) gelang ihm ein bedeutender Beitrag zum Drama des Sturm und Drang und der Weltliteratur. Schiller gilt als einer der bedeutensten deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Die Räuber, Kabale und Liebe, Don Karlos, Maria Stuart, Die Jungfrau von Orléans und Wilhelm Tell.

Photos

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20
Bild 21
Bild 22
Bild 23
Bild 24
Bild 25
Bild 26
Bild 27
Bild 28

Besetzung

Maria Stuart - Königin von Schottland
Leah Kuhnhenne
Katharina Hartmann
Elisabeth - Königin von England
Franca Störmer
Robert Dudley - Graf von Leicester
Remus Remy
Alyson Hille
George Talbot - Graf von Shrewsbury
David Smith
Jacques Bacher
Wilhelm Cecil - Lord von Burleigh
Carola Ziemer
Lisa Hemmerling
Graf von Kent - Zeremonienmeister/ Drugeon Drury - zweiter Hüter der Maria
Milena Kampe
Maria Formaggioni
Davison - Staatssekretär
Alina Herrmann
Ritter Paulet - Hüter der Maria
Arndt Kayser
Ella Müller
Mortimer - Neffe Paulets
Mia Piechaczek
Enya Dolata
Graf Aubespine - französicher Gesandter/ Burgoyn - Arzt der Maria
Frauke Kayser
Hannah Kennedy - Amme der Maria
Maja Reineke
Page/ Melvil - Haushofmeister der Maria
Sophie Hülper
Regieassistenz
Charlotte Kaufung
Dana Nowak
Kostüme
Noëlle-Magali Wörheide
Technik
Tobias Finkenrath
Leander Kretschmer
Benjamin Krüger
Florian Leckebusch
Theo Niebuhr
Oliver Sturm
Marek Wunder