Theaterschul-Wochenende

Mord im Märchenland

Inszenierungskurs 5. bis 7. Schuljahr
Theater im Berufskolleg

Für die ganze Familie

Das Stück

Ein witziger, kriminalistischer Märchenmix um Außenseiter, Vorurteile und Helikopter-Mamas.


Es ist noch nicht lange her, dass die Prinzessin den Frosch an die Wand geschmissen und der sich augenblicklich in einen wunderschönen Prinzen verwandelt hat.
Diesem Glück wollen nun ihre Freundinnen ein wenig nachhelfen und versuchen, Prinzessins Kugel ganz „zufällig“ in den Brunnen fallen zu lassen, auf dass ein Frosch sie ihnen zurückbringt, den sie sogleich an die Wand werfen. Leider sind bislang alle Frösche dabei lediglich verstorben und diese Tatsache sorgt nun dafür, dass zwei Kommissare aus dem Menschenland auftauchen, um das Verbrechen gegen den Artenschutz zu ahnden.
Verdächtigt wird sofort der Wolf, der obdachlos hier herumstreunt und aus einer mörderischen Familie stammt.
Rotkäppchen ist verzweifelt, denn sie liebt Rolf, den Wolf ...

Der Eintritt ist frei!

Photos

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12

Besetzung

Prinzessin
Carla Heinz
Dornröschen
Vanessa Lang
Schneeweißchen
Emma Behnke
Rotkäppchen
Nika Malou Schiller
Rosenrot
Oma Rotkappe
zweiter Prinz
Frederike Möller
Gestiefelter Kater
Prinz von und zu Dornenrosenhecke
Carl Möller
Frosch
Jäger
Novak Andeo Jaramaz
Königin
Mama des Prinzen
Mareen Tauscher und Sina Isenberg
Kommissar 1
Marleen Linde
Kommissar 2
Smila Sonntag